Zusammenarbeit zwischen Reinach, Therwil und Ettingen

Reinach, Therwil und Ettingen spannen ab Anfang Mai bei der Polizeiarbeit enger zusammen. Das neuartige Projekt sieht in einer ersten Phase die gemeinsame Durchführung von Kontrollaktionen und nächtlichen Patrouillen sowie ein teilweises Zusammengehen beim Pikettdienst vor. Dadurch erhoffen sich die Gemeinden eine Effizienzsteigerung und Kosteneinsparungen. Die verstärkte Polizeipräsenz soll nicht zuletzt auch zu einem erhöhten Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung beitragen. Nach Abschluss der Versuchsphase gegen Ende 2007 werden die beteiligten Gemeinden eine Auswertung vornehmen und über die Fortsetzung der Kooperation entscheiden.

Hier geht es weiter zum Thema Kantonspolizei und / oder Gemeindepolizei.