Sonnenenergie nutzen: Just do it!

_12B0727
Alle reden von der Energiewende – und immer mehr Leute machen tatsächlich etwas. Auf dem Dach der Gemeindeverwaltung verwertet seit 10 Jahren eine Photovoltaikanlage Sonnenenergie. Ich selber habe auf unserem Einfamilienhaus seit diesem Jahr neben einer Photovoltaikanlage auch eine thermische Solaranlage für Warmwasser. Eine wunderbare Sache: Jeden Tag heisses Wasser ohne einen Tropfen Erdöl zu verschwenden. Und nach Abzug aller Beiträge von Kanton, Gemeinde und EBM, resp. nach Berücksichtigung dieser Investition für erneuerbare Energie in der Steuererklärung (abzugsberechtigt), sind die restlichen Kosten gar nicht mehr so gross und in vernünftiger Zeit amortisiert. Noch besser bei der Stromproduktion: Komme ich nach einem sonnigen Tag nach hause, habe ich wieder 5-10 Franken verdient. Dank der kostendeckenden Einspeisevergütung durch den Bund (resp. der EBM) kann ich den selber produzierten Strom verkaufen und erhalte so meine Investitionen zurückerstattet.

Jetzt hat die Gemeinde wieder eine Offensive gestartet, um die Nutzung erneuerbarer Energien in Reinach zu fördern. Mehr dazu über diesen link.

Medienecho: Gemeinde-TV (Sendung vom 30.3.2012, Beitrag «Infoanlass Photovoltaik» wählen), BaZ_120327_Fotovoltaik.